Gute Leistungen beim Skoda Cup

Posted on Posted in Events, Externe Events, Judowettkampf, Times, Turnier

Am Wochenende fand in Bernau der Skoda Cup in den Altersklassen U11, U13, U15 und U18 statt. Das gut besuchte Turnier verlief für uns recht erfolgreich. In der Altersklasse U11 belegten wir einen guten 2.Platz in der Gesamtwertung. Zu diesem Erfolg trugen vor allem Maximilian Fischer, Artur Eist, Anna Weber, Arlette Pfister und Luisa Kaiser maßgeblich bei, alle waren ihren Gegner überlegen und holten sich einen hervorragenden ersten Platz. Ohne Leo Schulze und Marc Zimmermann, die sich einen zweiten Platz erkämpften, sowie   Charlien Wegner, Coreen Toth und Lina Missal, die dritte Plätze für das Team sicherten, wäre dieser Gesamterfolg jedoch nicht möglich gewesen.

Die U13 setzte danach noch einmal einen drauf, hier holten sich die Sportler den ersten Platz in der Gesamtwertung. Die Erst-Platzierten waren hier Artiom Kisko, Arvid Gutschow, Kasimir Raimer, Hendrik Landgraf und Theo Pohlers. Ihre Leistungen wurden von Colin Dobbeck und Malina Becker ergänzt, beide sicherten sich zweite Plätze. Komplett wurden die Endpunkte der Gesamtwertung durch unsere Dritt-Platzierten, Bruce Adamczewski, JakobWanke, Finn Ole König, Christian Hartmann, Niklas Kaiser und Lea Lipski.

Unsere Sportler der U 15 stachen durch ihre Einzel-Leistungen heraus. So zum Beispiel Hermine Heß und Susann Walter, die sich erste Plätze sicherten. Sie konnten ebenso wie viele andere an diesem Tag viele Trainingsinhalte umsetzen, sich ausprobieren und Erfahrungen sammeln. Bei einem Turnier mit über 200 Teilnehmern aus dreißig Vereinen gibt es schließlich in fast allen Gewichts- und Altersklassen jemanden, dem man auf der Tatami noch nicht gegenüber stand.

Fehlt nur noch die U18, die einen guten dritten Platz in der Gesamtwertung erringen konnte. Anteil an dieser Leistung hatten vor allem Alexander Martel, der einen zweiten Platz belegte, sowie Leonard Polewko und Karina Kisko, die beide einen dritten Platz erreichten.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Gesamtergebnis!

Schreibe hier, wie dir der Beitrag gefallen hat!