Bezirkseinzelmeisterschaft – Titel, Titel, Titel!

Posted on Posted in Externe Events, Judowettkampf, Meisterschaft

Am ersten Wochenende im Mai fanden für unsere Kämpfer der U11 und U13 die Bezirkseinzelmeisterschaften statt. Dieser Wettkampf wurde von uns nach langer Zeit wieder in der Polizeifachhochschule Oranienburg ausgetragen. Für die U11 ist dies der Jahreshöhepunkt. Bei der dient der Wettkampf zunächst nur als Qualifikationsrunde für die Landeseinzelmeisterschaften.

Am Samstag begann die U11. Hierbei starteten 23 Sportler von uns, von denen insgesamt 7 einen Titel holen konnten. Bei den Mädchen waren das Lenna Viehrig (bis 24 kg), Arlette Pfister (bis 44 kg) und Jasmin Glenz (bis 48 kg). Rieke Tschernatsch (über 48 kg) bestritt ihren ersten Wettkampf und wurde Vizemeisterin. Fünfte Plätze gingen an Amidala Schäfer (bis 28 kg), Julia Wanke (bis 30 kg) und Tammy Alexi (bis 33 kg). Bei den Jungs konnten wir in vier von sechs besetzten Gewichtsklassen einen Titel erkämpfen. Dafür sorgten Julien Marzahn (bis 25 kg), Leo Schulze (bis 31 kg), Paul Hering (bis 34 kg) und Maximilian Fischer (bis 40 kg). Vizemeister wurde Theodor Blase, ebenfalls bis 40 kg, und Bronze ging an Joel Junge (bis 25 kg), Constantin Schmidt und Paul Stachowski, beide bis 28 kg und Finn Gefeller (bis 37 kg). Daruis Gromus (bis 28 kg), Jannic Sievers und Marc Schäfer (beide bis 37 kg) belegten fünfte Plätze und Platz sieben belegte Gennaro Schönfeldt (bis 28 kg).

Sonntag hatte die U13 ihren großen Wettkampftag. 22 von unseren 23 Kämpfern konnten sich für die Landeseinzelmeisterschaften in 2 Wochen qualifizieren. Bezirkseinzelmeister/in wurden Luise Robe (bis 36 kg), Luisa Kaiser (bis 44 kg), Arvid Gutschow (bis 40 kg) und Hendrik Landgraf (bis 55 kg). Malina Becker (bis 44 kg), Lina Missal (bis 48 kg), Charlien Wegner (bis 52 kg), Kian Luckenbill (bis 31 kg), Artur Eist (bis 46 kg) und Colin Dobbeck (über 55 kg) erkämpften sich Silbermedaillen und den Vizemeistertitel. Bronze ging an Sophia Butenschön (bis 44 kg), Magdalena Gross (über 57 kg), Marlon Aschenbrenner (bis 31 kg), Devin Scholz (bis 34 kg), Jakob Wanke (bis 50 kg) und Timur Rossa (bis 50 kg). Marc Zimmermann (bis 34 kg) und Jannic Hennes (bis 40 kg) belegten einen fünften Platz und Wessam Khwais (bis 37 kg), David-Lukas Diekmann (bis 40 kg), Luca Duhr (bis 40 kg) und Finjas Thiebe (bis 50 kg) belegten den siebten Platz.

Wir gratulieren allen Platzierten und wünschen den qualifizierten U13 Kämpfern viel Erfolg bei den Landeseinzelmeisterschaften. Ebenfalls möchten wir uns bei allen Helfern bedanken, die uns beim Wettkampf unterstützt haben!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Schreibe hier, wie dir der Beitrag gefallen hat!