Uncategorized

Trainingsbeginn ab dem 07.06.2021

Liebe Eltern, liebe Judoka,

ab der nächsten Woche dürfen wir endlich wieder mit dem Judotraining in der Halle starten. Das heißt, ab Montag, den 07.06.2021, werden alle Trainingseinheiten zu den gewohnten Zeiten (wie vor der Corona bedingten Schließung) durchgeführt. Hier noch einmal der Überblick über den gesamten Trainingsplan:    Trainingsplan gültig ab 07.06.2021

Voraussetzung, um am Training teilnehmen zu können: Alle Sportlerinnen und Sportler ab 6 Jahren müssen negativ auf eine Covid-19-Infektion getestet sein. Im folgenden Abschnitt findet ihr die genaue Erklärung dazu vom Landkreis Oberhavel:

Hinweis zur Testpflicht bei Indoor-Sport: Schülerinnen und Schüler können, sofern sie noch nicht volljährig sind, als Testnachweis eine von einem Sorgeberechtigten unterzeichnete Bescheinigung über das negative Ergebnis eines ohne fachliche Aufsicht durchgeführten Selbsttests vorlegen. Das ist neu und gilt ab dem 03.06.2021. Damit gilt die gleiche Regelung wie in Schulen auch für den Sport. Kinder im Alter unter 6 Jahren sind von der Testpflicht auch hier befreit.

Die Eltern bitten wir weiterhin, Ihre Kinder vor der Tür abzugeben und zu empfangen. Des Weiteren herrscht beim Betreten der Halle sowie in den Umkleidekabinen Maskenpflicht. (Beim Training ist diese aufgehoben.) Es gilt das Hygienekonzept des JC „Samura“ Oranienburg.

Bei Fragen meldet euch bitte bei eurem verantwortlichen Trainer.

Wir freuen uns auf Euch,

Euer Team „Samura“

Schreibe hier, wie dir der Beitrag gefallen hat!