Internationales Flair in Erfurt

Am Samstag, den 11.05.2019  fand in Erfurt der 22. Internationale Messe-Cup der U16 statt. Dies ist ein Sichtungsturnier des DJB und mit insgesamt 150 teilnehmenden Vereinen aus Israel, Tschechien, Ungarn, Polen, Finnland, Schweden, und den Niederlanden ein gut besuchter Wettkampf. 650 Teilnehmer kämpften auf 6 Matten. Die Sporter der U16 reisten bereits am Freitag an. […]

Große Reise nach Übersee! – Kopenhagen Open 2019

Die letzte große Fahrt für unseren Vereinsbus war gleichzeitig die erste große für unsere kleinen Kämpfer und Kämpferinnen. Mit sieben SportlerInnen der U10 und U12 machten wir uns am Donnerstagmorgen, den 18.04.2019, trotz Osterwochenende, auf den Weg in Dänemarks Hauptstadt zu den Kopenhagen Open. Dabei stand nicht nur der Wettkampf auf dem Programm, sondern auch […]

Sparkassen-Cup in Strausberg

Vergangenes Wochenende (30.03/31.03.2019) fand in Strausberg traditionsgemäß der Sparkassen-Cup statt. Die Samura-Judoka waren wieder stark vertreten und konnten mit elf Gold-, je acht Silber- und Bronzemedaillen sowie einem fünften Platz ein tolles Ergebnis erzielen. Und hier noch ein paar Fotos von der Siegerehrung. Fotos: B. Dressel

Sichtungsturniere in Berlin – Georg-Knorr-Cup und Mondeo-Cup

Vergangenes Wochenende (16./17.03.2019) fanden mit dem 26. Mondeo-Cup für die U15 männlich am Samstag und dem 14. Georg-Knorr-Cup für die U15 weiblich am Sonntag zwei Sichtungsturniere des Deutschen Judobundes statt. Beim Mondeo-Cup gingen 160 Sportler aus acht Bundesländern und beim Georg-Knorr-Cup 103 Kämpferinnen aus neun Bundesländern an den Start. Im männlichen Bereich kämpften aus unseren […]

Marzahner Meisterschaft und Kirschblüten-Cup

Am vergangenen Wochenende fanden in Berlin die offenen Marzahner Meisterschaften statt. Dies ist ein gut besuchtes Sichtungsturnier der Altersklassen U10, U12 und U15. Am Samstag, den 02.03.19, starteten die Altersklassen U10 und U15. An diesem Tag konnten zehn von unseren elf Kämpfern eine Medaille mit nach Hause nehmen. Nora Adamczewski startete in der Gewichtsklasse bis […]

Crocodiles-Cup der U12 und U15 in Osnabrück

Am Samstag, den 09.02.2019, fand in Osnabrück der Crocodiles-Cup der U12 und U15 statt. Dieser internationale Wettkampf zählt in Deutschland zu den größten und hochkarätigsten Turnieren im Kinder- und Jugendbereich. Auf insgesamt sieben Matten starteten ca. 740 AthletInnen. Unsere Judoka holten eine Gold-, eine Silber- und vier Bronzemedaillen. Für die SportlerInnen der U12 startete der […]

In Strausberg abgeräumt

Am Sonntag den 27.01. fand in Strausberg ein Einzelturnier in den Altersklassen U9 und U11 statt. Mit 12 ersten, sechs zweiten und drei dritten Plätzen konnten unsere Sportlerinnen und Sportler ein hervorragendes Ergebnis erzielen. In den gewichtsnahen Gruppen der U9 konnten vor allem Nora Adamczewski, Elenor Simma, Marie Weber und Mia Venzke überzeugen und holten sich […]

Manfred-Sturzebecher-Gedächtnisturnier

Nach dem Wettkampfwochenende in Schwerin stand für einige unserer Judoka der U10 und U12 mit dem Manfred-Sturzebecher-Gedächtnisturnier am 19.01.2019 in Berlin gleich der nächste Wettkampf an. Erste Plätze sicherten sich an diesem Tag Lenna Viehrig (U10, -24 kg) und Leo Schulze (U12, -31 kg). Beide kämpften sich souverän über die Hauptrunde ins Finale und ließen […]

Internationales Turnier in den Niederlanden

Beim Matsuru Dutch Open Espoir in Eindhoven (NL) traten am vergangenen Wochenende 1800 Sportler gegeneinander an. Am Samstag kämpften Lilly-Marlen König, Jolina Becker, Kimberly Clark, Hannah Rücker und Susann Walter für uns. Sie konnten einen dritten und einen fünften Platz erkämpfen. Am Sonntag kämpften unsere Jungs, Artiom Kisko und Jonas Gleinig. Jonas erkämpfte sich einen […]

Starke Tage in Schwerin

Am Freitag, den 11.01.19, ging es für 11 Samuras über das Wochenende nach Schwerin. Als wir nachmittags nach 2 Stunden Busfahrt angekommen sind, folgte gleich das erste Training zusammen mit dem Schweriner Judoclub. Danach wurde der Abend mit gemeinsamem Pizzaessen beim Italiener abgerundet. Die folgenden zwei Nächte durften wir in der Halle übernachten. Am Samstag […]