22. Brandenburger Landpartie in Leegebruch

Posted on Posted in 2016/06, Externe Events, Sonstiges

Am vergangenem Sonntag luden die Kampfsportschule im Klostergarten und die Rollrasen Aue GmbH aus Leegebruch den JC „Samura“ ein an der 22. Brandenburger Landpartie teilzunehmen.

Es standen verschiedenste Aktivitäten auf dem Programm. Unteranderem mehrere Vorführungen der „Samura“ Judo-Show Gruppe, Rasenmähergeschicklichkeitsfahren, Mannschaftsvergleichskämpfe zwischen dem Gastgeber und unserem Verein (Tim Grunow, Philipp Grunow, Jannes Paul, Arne Pfennig, Malina Becker, Nick Juhnke, Frederic Lischke, Theo Pohlers und Artur Eist). Diverse Hüpfburgen konnten besucht werden und ein Tatami-Soccer-Turnier mit fünf Mannschafften wurde durchgeführt. Team Samura eins (Andrea Hopp, Nico Fuhrig, Manuel Büch und Manuel Latza) gewann das Turnier ungeschlagen vor Team KIK eins. Außerdem konnte Team Samura drei (Burkhart Dressel, Celine Reddig, Stefan Prange, Philipp Schulze und Johannes Hopfe) uns den 3. Platz sichern. Schlechter sah es für Team Samura zwei (Alexander Erchov, Pauline Breszka, Luisa Binek, Luckas Schreiber und Anja Kluczenski) aus, welches leider ein Unentschieden und drei Niederlagen im Turnierverlauf erspielte und somit auf Platz fünf landete.

Kinder und Eltern hatten viel Spaß beim Rahmenprogramm, sowie Kaffee und Kuchen. Der JC „Samura“ hofft, auch in Zukunft mit KIK Berlin und der Rollrasen Aue GmbH Leegebruch sportlich und außersportlich zusammen zu arbeiten.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Schreibe hier, wie dir der Beitrag gefallen hat!