Internationales Flair für die Sportschüler

Posted on Posted in Uncategorized

Am Sonntag fand in Wels in Österreich ein internationales Turnier der U12, U14 und U16 statt, die COLOP Masters. Unsere Sportschüler Kimberly Clark und Jonas Gleinig waren mit dabei und konnten gute Ergebnisse erzielen. Kimberly verlor zwar ihren ersten Kampf, war in ihren folgenden Kämpfen klar überlegen. Den folgenden Kampf entschied sie mit einem Seoi-nage (einem Schulterwurf). Im Kampf um Platz drei nutzte sie die gleiche Technik noch einmal erfolgreich und sicherte sich den Podestplatz. Jonas Gleinig konnte ebenfalls einen dritten Platz belegen. Nach insgesamt vier Kämpfen stand seine Platzierung fest. Von den vier Kämpfen gewann er drei mit einem Ippon, einem vollen Punkt.

Zu diesem tollen Erfolg noch einmal Herzlichen Glückwunsch!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Fotos: K. Radowsky

Schreibe hier, wie dir der Beitrag gefallen hat!