Geehrt durch Bürgermeister und Weihnachtsmann

Posted on Posted in Interne Events, Sonstiges, Vereinsmeisterschaft
Am Samstag, den 15.12., fand unser diesjähriges internes Weihnachtsturnier statt.
Wie jedes Jahr begann die Veranstaltung mit der Ehrung der besonderen sportlichen Leistungen des Jahres. Dieses Mal gab es jedoch eine Besonderheit. Emma-Louise König trotzte allen Herausforderungen und erkämpfte sich im März ihren Titel als deutsche Meisterin! Dies war sowohl für Emma als auch für den Verein ein großer Moment, da es der erste „Deutsche Meister/in“ Titel in der Vereinsgeschichte ist. Um diesen besonderen Umstand noch einmal zu unterstreichen, wurde die diesjährige Ehrung von Oranienburgs Bürgermeister Alexander Laesicke höchstpersönlich durchgeführt.
Im Anschluss an die Ehrungen konnten wir wieder einmal spannende Kämpfe beobachten und die besten unseres Vereins küren. Ganz in weihnachtlicher Manier wurde die Siegerehrung nicht nur von Emma durchgeführt. Zu Ihrer Unterstützung hatte sie niemand geringeres als den Weihnachtsmann an ihrer Seite! Um die besinnliche Zeit auch im Verein einzuleiten kamen wir bei Kuchen, Keksen und vielen weiteren leckeren Spenden der Eltern zusammen und verbrachten noch einen schönen restlichen Nachmittag.
Wir möchten allen Danken, die mitgemacht haben und natürlich auch allen Helfern, Eltern und vor allem Organisatoren. Wir wünschen allen eine besinnliche, frohe und entspannende Weihnachtszeit und freudige Tage mit euren Liebsten.
Frohe Weihnachten
P.S.: Durch den Weihnachtsstress haben wir leider noch keine Bilder einbauen können. Diese folgen so schnell wie möglich!

Schreibe hier, wie dir der Beitrag gefallen hat!